Sie sind hier: Home > Rothrist > Aus dem Hobby den Beruf gemacht

Aus dem Hobby den Beruf gemacht

Stolz bietet Ashour Geppi einen Kaffee an – aus einer 20 Jahre alten Jura, die wie ein Uhrwerk läuft. Am 1. April eröffnete Ashour Geppi sein Geschäft an der Bernstrasse 55, direkt am Rössli-Kreisel Richtung Vordemwald.
Sponsored Content

Rothrist Ashour Geppi revidiert mit Leidenschaft Kaffeemaschinen

Seine Leidenschaft: Das Reparieren und revidieren von Kaffeevollautomaten. Die Hälfte seines Lebens verbrachte er mit seiner Frau in Schweden, wo er als CNC-Mechaniker arbeitete. Während dieser Zeit brachte er schon immer wieder Kaffeemaschinen mit nach Hause, um sie zu reparieren. Das Gespür für Mechanik und Funktionsweisen liegt ihm im Blut. Das Fable für Kaffeemaschinen hat sich in den vielen Jahren zu einer Leidenschaft entwickelt. Nun hat er in Rothrist sein Hobby zum Beruf gemacht.

Reparieren ist besser als wegwerfen

Für das Ehepaar ist Nachhaltigkeit sehr wichtig. «Reparieren ist besser als wegwerfen», so Ashour Geppi. «Es ist umwelt- und ressourcenschonender, Dinge zu reparieren, als sie einfach zu entsorgen.» Kaffeevollautomaten sind in der Anschaffung oft sehr teuer. Haben dafür aber auch eine lange Lebensdauer – wenn sie denn richtig und sorgfältig gewartet werden. Der Geschäftsinhaber zerlegt die Maschinen bis ins letzte Detail, putzt, ersetzt und revidiert jedes Bauteil. Wenn er fertig ist, ist die Kaffeemaschine wieder wie neu. Auf ausgetauschte Teile erhalten die Kunden drei Monate Garantie. Die Kaffeequalität wie bei der Neuanschaffung wird garantiert.

Wer seine Kaffeemaschine in den Service gibt, erhält auf Wunsch für diesen Zeitraum ein Ersatzgerät. Das gehört zum Service dazu. Gebrauchte Kaffeevollautomaten können nicht nur gekauft werden. Bei Geppi Kaffeemaschinen können alte Maschinen gegen eine generalüberholte eingetauscht werden. Geppi Kaffeemaschinen ist montags bis samstags von 8 bis 11 Uhr und von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Erreichbar ist Ashour Geppi unter der Nummer 076 213 92 36, oder per E-Mail an geppi.kaffemaschinen@gmail.com

Links ist eine Brüheinheit nach einjährigem Gebrauch zu sehen. Rechts das von Ashour Geppi revidierte Teil.

Verwandte Themen

50 Jahre Jugend und Sport

29. September 2022 15:00 Uhr

Den Anfang machte der Nachwuchs

23. September 2022 00:00 Uhr