Sie sind hier: Home > Reiden > Ausflug mit Pavillon-Konzert

Ausflug mit Pavillon-Konzert

Reiden Junior Brass Band MG in Luzern

Ein wunderbarer Herbsttag bei Sonnenschein, milden Temperaturen, eine traumhafte Kulisse mit See, Bergen und unzähligen Sehenswürdigkeiten. Nein, dies ist kein Traum; genau vor dieser Kulisse konnte die Junior Brass Band MG Reiden am 22. Oktober im Pavillon in Luzern ein abwechslungsreiches und fetziges Programm aufführen.

Dass dies nicht nur den jungen Musikantinnen und Musikanten sichtlich Spass bereitete, sondern auch den vielen Leuten, die sich vor dem Pavillon scharten, war einerseits den Gesichtern anzusehen, aber auch am überaus herzlichen Applaus zu vernehmen. Nach dem rund 40-minütigen Konzert liess denn das Publikum auch mit Klatschen nicht locker, bis die gesamte Band wieder auf der Bühne stand und eine Zugabe präsentierte. Mit bekannten Melodien wie «Mamma Mia» oder «I will survive» verzauberte die JBB das wunderbare Luzerner Quai.

Auch solistische Einlagen begeisterten die zahlreichen Zuschauer, allen voran Leo Hodel, der auf dem Cornet mit «Gabriella’s Song» die Herzen zum Schmelzen brachte. Ein weiteres Highlight bot der Auftritt des Cornet-Sextetts mit einem schwungvollen Arrangement von «Mr. Sandman». Nach dem Konzert genossen die JBBler zusammen mit ihrem Dirigenten Philipp Renggli und dem Leitungsteam noch die zauberhafte Atmosphäre von Luzern. Bei einer feinen Pizza mitten in der Altstadt liess man den schönen Tag bei bester Stimmung gesellig ausklingen.

Das Publikum vor der wundervollen Kulisse.
Bild: Pius Schärli

Verwandte Themen

Märchenhaftes aus aller Welt

02. Februar 2023 15:41 Uhr

Ein schulfreier Tag im Schnee

02. Februar 2023 14:00 Uhr

Mehrere Podestplätze erzielt

26. Januar 2023 18:00 Uhr