Sie sind hier: Home > Safenwil > Den Kuhstall gerockt

Den Kuhstall gerockt

2006 feierte die Kuhstallparty bei Trudi‘s Blumenmarkt Striegel Premiere mit Bar und Bühne in einem ehemaligen Kuhstall.

Safenwil Zwei Bands an zwei Abenden brachten Leben auf den Striegel

Wem es drinnen zu heiss zuging, konnte an den Tischen davor Platz nehmen, und wer seiner «Flamme» zur Feier des Tages Blumen mitbringen wollte, konnte diese am Beet vor dem Blumenladen holen – Blumen Selbstschneiden ist mehr oder weniger 24 Stunden pro Tag möglich. Die Partyband «Tschuttplatz-Heroes» legte Unterhaltungsmusik auf, und «Chris Regez & Guitar Mike» erfreuten mit Country, Blues, Rock & Roll, unter anderen mit dem Cover «I Hear You Knockin‘» and «City of New Orleans». Fehlen durfte auch nicht «Speiss und Trank». Corn-Dog-Snack, Steak und Kuhstallspiess waren gefragt.

Entstanden ist die Kuhstallparty ursprünglich aus einem Muttertagsmarkt mit Lifemusik vor langer Zeit, so Trudi‘s Sohn Roger Zimmerli zur Historie.

Gäste erleben Spass und Unterhaltung an der Kuhstallparty.
Bilder: Alfred Weigel

Verwandte Themen

Speed-Dating im Oldtimer

Sponsored Content
07. September 2022 11:30 Uhr

Magic Dinner Show

02. September 2022 10:23 Uhr