Sie sind hier: Home > Reiden > Der Ausflug wurde lang herbeigesehnt

Der Ausflug wurde lang herbeigesehnt

Die Guggenmusig Wegere Pflotscher ging auf die lang ersehnte Jubiläumsreise. Die Guggenmusig feierte im Jahr 2020 ihr 35-jähriges Bestehen und wegen dem Corona Virus konnte die Reise erst jetzt durchgeführt werden.

Reiden/Wikon Jubiläumsreise der Wegere Pflotscher

Nachdem am Freitagmorgen der Car Kühlschrank mit Bier aufgefüllt war, ging die Reise los. Die Fahrt führte nach Stuttgart. Nebst dem organisierten Teil wie dem Porsche Museum, der Schifffahrt auf dem Nebenfluss Neckar inklusive Schleusenfahrt, den Biergärten und den Restaurants, konnten die Mitglieder auch selbst in Stadt erkunden. Einige bevorzugten am Nachmittag ein kühles Bier im Biergarten, andere zogen eine Shopping Tour vor. An den jeweiligen Abenden wurde das Nachtleben voll ausgelebt. Coole Bars und Laute Clubs wurden entdeckt, wo bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

Am Sonntagmorgen ging es dann bereits schon wieder auf den Rückweg. Oberhalb vom Bodensee gab es einen Zwischenstopp auf dem Affenberg in Salem. Hier konnten die Mitglieder einige der knapp 200 Berberaffen in freier Wildbahn in einem 20 Hektar grossen Wald sehen. Im Verlauf vom späteren Nachmittag kamen die Wegere Pflotscher wieder in Wikon an. Die Guggenmusig Wegere Pflotscher konnte drei schöne Tage erleben, das Wetter spielte meist bestens mit und die Stimmung untereinander war hervorragend.

Die Wegere Pflotscher freuen sich nun auf die kommende Zeit, wenn das gemeinsame Musizieren wieder beginnt.

Verwandte Themen

Ein Vergnügen für alle

22. Februar 2024 10:12 Uhr

Zweiter Platz für Aaron Widmer

15. Februar 2024 11:32 Uhr