Sie sind hier: Home > Zofingen > «Die Zusammenarbeit ist mir wichtig»

«Die Zusammenarbeit ist mir wichtig»

Mihaela Maria Vlasin eröffnete mit einem Tag der offenen Türe kürzlich ihre Massagepraxis. An der Vorderen Hauptgasse 2 werden verschiedene Behandlungen angeboten. Nebst klassischen Massagen führt Vlasin auch Fussreflexzonenmassagen durch.

Zofingen Neue Massagepraxis an der Vorderen Hauptgasse

«Die Zusammenarbeit mit dem Patienten ist eine Grundvoraussetzung», betont die Therapeutin, die zahlreiche Ausbildungen absolviert hat und sich stetig weiterbildet. «Mit Patienten, die grössere gesundheitliche Probleme haben, stehe ich auch zwischen den Therapien in Kontakt. So lassen sich Auswirkungen und Erfolge besser dokumentieren und ich kann dementsprechend reagieren.» Die Einnahme von Medikamenten spielt eine erhebliche Rolle bei der Wahl der Therapieform. «Jeder Körper reagiert grundsätzlich auf Behandlungen anders. Sind Schmerzmittel oder andere Medikamente im Spiel, haben diese einen Einfluss auf die anzuwendende Methode.»

Mihaela Maria Vlasin wendet gerne die Dorn-Therapie in Verbindung mit der Breussmethode an. Die Dorn-Therapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode, die zum Einsatz kommt, um Wirbel- und Gelenkblockaden zu beheben. «Sanft» bedeutet in diesem Fall, dass keine langen Hebel und keine Impulstechniken angewandt werden, sondern vor allem der konstante Druck der Hände. Die Behandlung ist frei von ungewollten Nebenwirkungen, ungefährlich und dennoch sehr wirksam. Zur Anwendung kommt die Dorn-Therapie dann, wenn durch Fehlbelastungen im Laufe des Lebens Beckenschiefstände und Beinlängenunterschiede entstehen. Einzelne Wirbel können aus der Reihe tanzen und Beschwerden verschiedenster Art auslösen. Sogar die Psyche kann dadurch beeinträchtigt werden. Mit der Dorn- Therapie werden auf sanfte weise Beinlängen und Becken sowie einzelne Wirbel korrigiert und wieder «aufgerichtet». Die anschliessende entspannende Breuss- Massage rundet die Arbeit an der Wirbelsäule ab. Die Breuss Massage gehört zur energetischen Arbeit an der Wirbelsäule. Sie wird mit Johanniskrautöl durchgeführt, was für die seelische und auch die körperliche Erholung nach der Behandlung optimal ist. Zahlreiche Übungen, die der Patient leicht erlernen kann, unterstützen zwischen den Massageterminen die Heilung und Verbesserung.

Reine Naturprodukte bei den Anwendungen

Bei den Therapien kommen ausschliesslich reine Naturprodukte zum Einsatz, die in der Praxis von Heinrich Zingg hergestellt werden. Die richtigen Öle ergeben – im Zusammenspiel mit Medikamenten und Massagen – ein Gesamtpaket, dass die Beschwerden lindert.

In der EMR-zertifizierten Praxis, deren Leistungen von der Zusatzversicherung – je nach Krankenkasse – abgedeckt werden, können mittwochs bis freitags von 7 bis 19.30 Uhr Termine vereinbart werden. Ausführliche Informationen sind unter www.vlasinexklusiv.com erhältlich. Termine können telefonisch unter 079 157 83 61 vereinbart werden.

Verwandte Themen

Vorsorgen und Lücken schliessen

Sponsored Content
29. September 2022 06:00 Uhr

Emotionen und viel Gänsehaut

27. September 2022 08:20 Uhr

Mode-Herbst präsentiert sich vielfältig

Sponsored Content
23. September 2022 09:32 Uhr