Sie sind hier: Home > Aarau > Einen glanzvollen Schlusspunkt gesetzt 

Einen glanzvollen Schlusspunkt gesetzt 

Aarau 20 Jahre Radsportferien Landanzeiger/Bicycle Holidays Schenk

20 Jahre hat der Tourenverantwortliche der Swiss Cycling Veteranen Aarau/Zofingen, Markus Schenk interessante Radsportferien organisiert. Nun hat er mit den Radsportwochen im südtirolischen Kurtinig einen glanzvollen Schlusspunkt gesetzt. Man müsse auf dem Höhepunkt aufhören, nannte der Organisator den Hauptgrund. Es waren nochmals zwei gut organisierte Wochen ohne nennenswerte Zwischenfälle. Über 1000 Radlerinnen und Radler genossen in den letzten 20 Jahren die von Schenk/Landanzeiger gut organisierten Radsportferien.

Im Hotel Teutschhaus in Kurtinig wurden die 95 Teilnehmer während zwei Wochen fürstlich verwöhnt. Gutes Essen, kulturelle Informationen von Südtirolkennern, eindrucksvolle Touren mit umsichtigen Tourenleitern und keine nennenswerten Stürze – Herz was willst du mehr? Durch die blühenden Obstgärten und Rebberge zu fahren, war ein spezielles Erlebnis. In 14 Tagen gabs nur einen Regentag. Statt das Schicksal herauszufordern setzte Schenk nun einen schönen Schlusspunkt hinter einen traditionsreichen und äusserst beliebten Anlass. In den 20 Jahren wurde niemand lebensbedrohlich verletzt und das ist doch gut so. 

Verwandte Themen

Faszination Weihnachten im Wyss GartenHaus

Sponsored Content
07. November 2023 15:25 Uhr

BauPOLIT-Talk: «Frauen bauen Erfolge»

Sponsored Content
12. Oktober 2023 13:00 Uhr

Es ist wieder MAG-ische Zeit

27. September 2023 15:58 Uhr