Sie sind hier: Home > Aarburg/Oftringen > Flugträume und Meisterwerke Leonardo da Vincis

Flugträume und Meisterwerke Leonardo da Vincis

Leonardo da Vinci, geboren in der Hochrenaissance am 15. April 1452 in Vinci, war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph.

Aarburg Im Perry Center gibt es eine neue Ausstellung zu sehen, die den berühmtesten Universalgelehrten würdigt

Er gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten. Bis zu seinem Tode am 2. Mai 1519 in Amboise, Frankreich, schuf er unzählige Meisterwerke der Weltgeschichte wie Gemälde, Statuen, anatomische und technische Zeichnungen und vieles andere mehr.

Wer kennt nicht das weltberühmte Lächeln der Mona Lisa und die geheimnisvollen Rätsel um das Wandgemälde «das Abendmahl». Er war seiner Zeit so weit voraus, dass manche seiner technischen Zeichnungen erst Jahrhunderte später realisiert werden konnten, wie zum Beispiel seine Luftschraube, welche nach 450 Jahren als Hubschrauber bekannt wurde. Da Vincis Ornithopter Flugwesen-Maschine können wir heute unter anderem bei den Drachen-Fliegern bewundern.

Da Vinci war unter anderem als Militäringenieur am Hof von Mailand tätig, wo er Panzerwagen und Kriegsmaschinen entwarf. 

Diese, sowie noch weitere Flugmodelle, welche die Besucher im Perry Center bis zum 27. August bewundern können, wurden ziemlich getreu den Zeichnungen Leonardos nachgebaut. Auch die faszinierenden Gemälde da Vincis und vieles mehr, rund um das Leben dieses Genies, werden Sie in dieser aufwendigen Ausstellung bewundern können.

Der «vitruvianischer Mensch» stellt die idealisierten Proportionen eines Mannes dar. In Anlehnung an die berühmte Zeichnung entstand das Ausstellungsstück. Zu allen Exponaten der Ausstellung gibt es ausführliche  Erläuterungen. Ausserdem sind zahlreiche Zitate zu sehen, die zum Nachdenken anregen und einen weiteren Beweis darstellen, dass Leonardo da Vinci seiner Zeit weit voraus war. 

Ruedi Bügler, Leiter des Perry Centers, freut sich über die gelungene Ausstellung.
«Die Verkündigung» ist nicht nur da Vincis Werk.
Mit seinen Ideen war da Vinci seiner Zeit weit voraus.
Der «vitruvianische Mensch»: Der Beweis dafür, wie sehr Proportionen faszinierten.
Während der Arbeit als Militäringenieur am Mailänder Hof entstanden Panzerwagen.
Mit vielen Details wurden die Kostüme gefertigt.

Verwandte Themen