Sie sind hier: Home > Reiden > Fünf Jubilare – 310 Jahre im Dienst der Blasmusik

Fünf Jubilare – 310 Jahre im Dienst der Blasmusik

Reiden Gut besuchtes Konzert der Seniorenmusik

Wenn die Seniorenmusik zum Jahreskonzert ins Hotel Sonne einlädt, kommen die Blasmusikfreunde in Scharen, sodass am Samstagabend zusätzliche Tische und Stühle bereitgestellt werden mussten. Gemäss dem Konzert-Motto Musikwelle von Radio SRF ertönten unter der bewährten Direktion von Urs Meier unter anderem die bekannte Ballade Hemmige von Mani Matter, Angel Voices von Franz Schubert sowie Polkas, Walzer und traditionelle Märsche. Marietta Vogel, ehemalige Kornet Spielerin der Brass Band MG Reiden, moderierte charmant und mit sympathischen Worten die Musiksendung. Das Publikum war begeistert vom bunt gemischten Konzertprogramm und die Spielfreude der Musikantinnen und Musikanten verbreitete eine grossartige Stimmung im Reider Sonnensaal. An beiden Konzerten wurden mehrere Zugaben gespielt.

Langjährige Musikanten geehrt

Für 50 Jahre aktives Musizieren wurden René Barth und Robert Waldispühl als Kantonale Ehrenveteranen geehrt. Unglaubliche 70 Jahre musizieren Hans Meier, Werner Hodel und Konrad Wüest wofür sie als Eidgenössische Ehrenveteranen geehrt wurden. Das ergibt für die fünf Jubilare total 310 Jahre im Dienste der Blasmusik! Das Publikum verdankte diese wahrhaft riesige Leistung mit einem grossen Applaus.  Ebenfalls ein Jubiläum feierte Urs Meier, er dirigierte das 20. Jahreskonzert mit der Seniorenmusik Reiden. Alle Geehrten sind über 20 Jahre Mitglieder der Seniorenmusik Reiden.

Nach mehreren, vom dankbaren Publikum geforderten Zugaben, verabschiedeten sich die Musikanten mit dem traditionellen Marsch. Die grosse Fangemeinde der Seniorenmusik freut sich schon jetzt auf deren nächsten Auftritt – bei einem Ständchen oder sicher am Jahreskonzert 2024.

Verwandte Themen

Ein Vergnügen für alle

22. Februar 2024 10:12 Uhr

Zweiter Platz für Aaron Widmer

15. Februar 2024 11:32 Uhr