Sie sind hier: Home > Zofingen > Gemeinsam eine wunderbare Drei-Seen-Fahrt genossen

Gemeinsam eine wunderbare Drei-Seen-Fahrt genossen

Einen unvergesslichen Tag auf dem Wasser erlebten 20 Bewohnende der Stiftung azb. Die Mitglieder des Lions-Club Zofingen ermöglichten ihnen eine Fahrt auf Bieler-, Murten- und Neuenburgersee.

Zofingen/Strengelbach Stiftung azb und Lions-Club Zofingen 

Der Lions-Club Zofingen engagiert sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um Menschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt. Deshalb hat sich der Präsident des Lions Club Zofingen, Beat Läubli, entschlossen, 20 Bewohnenden der Stiftung azb Strengelbach einen  unvergesslichen Tag zu ermöglichen.

Am Sonntag, 21. August um 7.45 Uhr trafen sich die 20 Bewohnende, fünf Betreuerinnen der Stiftung azb und sieben Lions-Mitglieder auf dem Parkplatz des azb-Areals. Personen und Material verladen, Helfer instruieren und dann Abfahrt mit dem Reisecar. Frühzeitig in Biel angekommen, mussten die Billette gelöst werden, bevor dann auf dem Schiff während 3 ¼ Stunden die Aussicht auf eine wunderschöne Landschaft genossen konnte. Während der Fahrt wurde die Reisegruppe kulinarisch verwöhnt und es wurden interessante Gespräche zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung geführt. Alle genossen die Fahrt über die drei Seen und durch die beiden Kanäle sowie die sich abwechslungsreichen Landschaften mit den Städten Biel, Neuenburg und Murten sehr.

Mit viel Wetterglück und rundum glücklichen Gesichtern traf die Reisegruppe um 15.30 Uhr wieder in Strengelbach ein. Allen, die zu diesem wunderschönen und unvergesslichen Tag beigetragen, sei auch an dieser Stelle recht herzlich gedankt.

Wenn Engel reisen – das Wetter liess nichts zu wünschen übrig.
Bild: zvg

Verwandte Themen

Vorsorgen und Lücken schliessen

Sponsored Content
29. September 2022 06:00 Uhr

Emotionen und viel Gänsehaut

27. September 2022 08:20 Uhr

Mode-Herbst präsentiert sich vielfältig

Sponsored Content
23. September 2022 09:32 Uhr