Sie sind hier: Home > Wikon > Gottfried Zürcher gewinnt spannendes Cupschiessen

Gottfried Zürcher gewinnt spannendes Cupschiessen

Im gemeinsamen Cupschiessen behielten die Wikoner Schützen die Oberhand gegenüber ihren Kollegen aus Zofingen.

Wikon Cupschiessen des Wehrvereins

Am 24. September trafen sich die Schützen des Wehrverein Wikon und der SG Zofingen zum gemeinsamen Cupschiessen. Dabei wurden die Zofinger Schützen  erstmals eingeladen, was dem ganzen Anlass einen grösseren Teilnehmerbesuch ermöglichte und die gute Kameradschaft untermauerte. Erfreulicherweise beteiligten sich auch zwei Jungschützen am diesjährigen Cupschiessen.

In mehreren Runden wurden aus den 24 Teilnehmern die sechs Finalisten erkoren. Besonders treffsicher zeigten sich auch die beiden Jungschützen, Tobias Wilsch konnte  sogar bis zum Halbfinal vorstossen. Im Final traten vier Wikoner und zwei Zofinger Schützen gegeneinander an, wobei die Wikoner dieses Mal die Oberhand hatten. In einem spannenden Finish setzte sich Gottfried Zürcher vor Martin Solleder und Dieter Vogel durch. Der anschliessende gemütliche Teil mit einem feinen vom Präsidenten Hanspeter Wymann zubereiteten Imbiss war ein würdiger Abschluss eines spannenden und kameradschaftlichen Anlasses.

Als Saisonschlusspunkt folgt nun noch das EndeFeuer Sauschiessen, das am 8. und 15. Oktober durchgeführt wird.

Verwandte Themen

Chlaussäckli für Gross und Klein

08. Dezember 2022 18:11 Uhr

Rekord-Beteiligung der Wanderer

08. Dezember 2022 13:01 Uhr

Wenn Steine sprechen könnten

29. September 2022 17:30 Uhr