Sie sind hier: Home > Zofingen > Grosse Vielfalt rund um die Kunst

Grosse Vielfalt rund um die Kunst

Das grosse künstlerische Angebot und wunderbar sonniges Wetter zogen viele Kunstinteressierte in die Gassen der Altstadt, wo am Sonntag der Kunstmarkt Zofingen zum 24. Mal durchgeführt wurde. 

Zofingen 24. Kunstmarkt in der Altstadt

Die Zofinger Altstadt erwachte am vergangenen Sonntag für den traditionellen Kunstmarkt. Er fand dieses Jahr zum 24. Mal statt. Viele Kunstinteressierte zog es am Sonntag bei angenehmem Sonnenwetter in die Altstadt, um die vielseitigen Kunststände zu besuchen. Künstler und Künstlerinnen aus der nahen Umgebung oder von fern stellten ihre Kunstwerke aus. Die Vielfalt war gross. Von Malereien über Collagen, Karten, Druckgrafiken, Fotografien, Skulpturen, Keramikobjekten oder Schmuck und weiteren Kunstobjekten war alles vertreten. Am Kunstmarkt traf man auch auf kleine lustige Details, wie die schwimmenden Figuren im Rabenbrunnen. Diese Vielfalt entspricht ganz dem Motto «Rund um die Kunst» des Zofinger Kunstmarktes. Der Anlass bietet auch immer wieder Gelegenheit, sich zu treffen und auszutauschen. Auch die Künstlerin und Lehrerin für Bildnerisches Gestalten und Werken, Anikó Németh, schätzt die zahlreichen persönlichen Begegnungen am Kunstmarkt immer wieder. Seit mehreren Jahren stellt die Künstlerin mit ungarischen Wurzeln ihre Werke am Zofinger Kunstmarkt aus. Inspiriert und begeistert von der Vielfältigkeit der Kunst entwarf sie mit verschiedenen Techniken abstrakte Kunstdrucke, surreale Collagen, Karten und Gemälde für ihren Stand. Der Kunstmarkt ist fester Bestandteil der Zofinger Agenda. So freuen sich alle schon auf nächstes Jahr. 2023 findet der Kunstmarkt am 20. August statt und feiert sein 25. Jubiläum.

Lebhafte Stimmung am Kunstmarkt in der Zofinger Altstadt.
Bild: Moritz Wülser
Die Künstlerin Veronika Müller präsentierte an ihrem Stand verschiedene Keramikskulpturen.
Bild: Moritz Wülser

Verwandte Themen

Vorsorgen und Lücken schliessen

Sponsored Content
29. September 2022 06:00 Uhr

Emotionen und viel Gänsehaut

27. September 2022 08:20 Uhr

Mode-Herbst präsentiert sich vielfältig

Sponsored Content
23. September 2022 09:32 Uhr