Sie sind hier: Home > Wikon > Tierhalter aufgepasst: Im Riedwald auf Wikoner Gemeindegebiet wurde möglicherweise ein Wolf gesichtet

Tierhalter aufgepasst: Im Riedwald auf Wikoner Gemeindegebiet wurde möglicherweise ein Wolf gesichtet

Wie die Gemeinde Wikon auf ihrer Homepage schreibt, hat die Dienststelle Landwirtschaft und Wald am Dienstag über den SMS Warndienst informiert, dass es eine mögliche Wolfsichtung im Gebiet Riedwald der Gemeinde Wikon gegeben habe. Die Tierhalter und Tierhalterinnen werden gebeten, Herdenschutzmassnahmen zu treffen und Zäune zu kontrollieren. Im Schadenfall soll die Kantonale Wildhut kontaktiert werden.

Hier finden Sie weitere Infos zum Wolf im Kanton Luzern: Wolf im Kanton Luzern

Verwandte Themen

Wenn Steine sprechen könnten

29. September 2022 17:30 Uhr

Elf wagemutige Männer unterwegs

22. September 2022 14:09 Uhr

Beim Abendbummel trocken geblieben

01. September 2022 15:19 Uhr