Sie sind hier: Home > Zofingen > VBRZ-Fahrer wurden ausgebildet

VBRZ-Fahrer wurden ausgebildet

Die Sicherheit und der Umgang mit den Fahrgästen hat im VBRZ oberste Priorität. Neue Fahrer absolvieren aus diesem Grunde jeweils einen ganztägigen Ausbildungskurs. Nach zwei Jahren Pause führte handi cap suisse dieses Jahr wieder einen Kurs im TCS Test & Trainingscenter Betzholz in Hinwil durch.

Zofingen Kurs bei der handi cab suisse in Hinwil

Am Samstag, 28. August starteten vier der Neulinge um 6 Uhr mit zwei Fahrzeugen ab Zofingen Richtung Hinwil. 

Nach einem Kaffee stand den Teilnehmern ein voll bepackter Tag bevor, gespickt mit Theorie- und Praxisblöcken. Der Umgang und die Handhabung des Rollstuhles (immer besetzt durch einen
Kursteilnehmer) beinhaltete Treppensteigen rauf und runter, einladen/sichern des Rollstuhles.
Im fahrerischen Bereich stand kurvenfahren auf nasser und «schneebedeckter» Strasse, bremsen/ ausweichen auf nasser «schneebedeckter» Strasse mit plötzlich auftauchendem Hindernis, Kuppe
(bergabfahren) auf nasser «schneebedeckter» Strasse mit plötzlich auftauchendem Hindernis,
Vollbremsung bei 80 km/h (aus sicherheits- und versicherungstechnischen Gründen nur als Mitfahrer), mitfahren als Passagier im Rollstuhl (um das Gefühl zu erhalten, wie es sich als Fahrgast
anfühlt).

Nach Abschluss der verschiedenen Ausbildungsblöcke erhielten die Kursteilnehmer das Kurstestat und das Diplom «mit Sicherheit besser fahren» von handi cab suisse. Anschliessend erfolgte die Abschlussbesprechung und Verabschiedung der Kursteilnehmer. Nach einem reich befrachteten Tag mit vielen neuen Erkenntnissen und lehrreichen Erfahrungen durch Praxisübungen fuhren die vier
VBRZ-ler via Hirzel zurück nach Zofingen.

Verwandte Themen

Vorsorgen und Lücken schliessen

Sponsored Content
29. September 2022 06:00 Uhr

Emotionen und viel Gänsehaut

27. September 2022 08:20 Uhr

Mode-Herbst präsentiert sich vielfältig

Sponsored Content
23. September 2022 09:32 Uhr