Sie sind hier: Home > Buchs > Zum 120. Mal Stöbern auf drei Etagen

Zum 120. Mal Stöbern auf drei Etagen

Buchs Sonntag, 6. November, Wynecenter

Der zur Tradition gewordene Anlass ist auch unter den Ausstellerinnen und Aussteller sehr beliebt. Die Organisatorenfamilie um Jacqueline Vollenweider freut sich, dass der im Mai 2009 gestartete Markt so erfolgreich ist. «Jeder hat mit unserem Konzept die besten Voraussetzungen seine Ware zu verkaufen. Mit dem idealen Marktgelände gibt es nur ‘gute’ Stellplätze. Dies zeigt sich auch, dass keine Anfahrt zu weit ist, um einen der 300 Stände zu ergattern. Die Teilnehmenden rekrutieren sich aus der ganzen Schweiz. Sei es aus dem französischen Jura, vom Berner Mittelland, aus dem Tessin, dem Zürcher Oberland, aus Graubünden, dem Bodenseegebiet oder vom Baselland. Natürlich finden auch viele aus der näheren Umgebung und dem Mittelland den Weg zum Wynecenter.

Von Vintage und Secondhand über neuste Elektronik, CDs, DVDs und längst vergessene Schallplatten findet man alles zu Schnäppchenpreisen. Oder suchen Sie schöne Kunstgegenstände, Kleinantiquitäten, alte Postkarten oder Kupferware – Was auf den ersten Blick unscheinbar wirkt, verbirgt oft grosse Schätze.

Im Verpflegungsdörfli kann man sich mit warmen Speisen und Getränken für die nächste Etappe stärken. Von 10 bis 16 Uhr lädt das fröhliche und bunte Treiben die Besucherinnen und Besucher zum Stöbern auf den drei Etagen im gedeckten Parkhaus ein. Kommen Sie doch am nächsten Sonntag mit der ganzen Familie vorbei und geniessen Sie an den 300 Ständen das einmalige Marktfeeling beim Wynecenter Buchs. Natürlich ist der Eintritt gratis.

Verwandte Themen