Sie sind hier: Home > Zofingen > Zwei Spezialkonzerte mit Three Wise Men und Scott Hamilton

Zwei Spezialkonzerte mit Three Wise Men und Scott Hamilton

Zofingen Samstag/Sonntag, 18./19. Juni im Kulturhaus West

Der Gentleman des Tenorsaxophons, der 1954 in Providence/Rhode Island geborene Scott Hamilton, ab und zu unverblümt auch «Mainstream Messias» genannt, gilt seit den 90er Jahren als der führende Tenorsaxophonist des Mainstream Swing Jazz. Mit seinem grossartigen und unverwechselbaren Ton spielt auch er in der Liga der verstorbenen Coleman Hawkins, Zoot Sims, Benny Goodman und Lester Young.

Three Wise Men mit Frank Roberscheuten (sax + cl), Rossano Sportiello (p) und Martin Breinschmid (dr) bilden ein Trio der Sonderklasse. Zusammen mit Hamilton ergibt sich ein ausserordentliches Jazzensemble mit grosser Stil- und Klangfülle.

Das gemeinsame Element der vier Musiker ist ihre Liebe zum Swing. Das offensichtliche Vergnügen beim gemeinsamen Musizieren macht jedes ihrer Konzerte zu einem Pflichttermin für Swingfans.

Wissenswertes zu den beiden Konzerten

Saal- und Baröffnung: Samstag ab 19 Uhr, Sonntag ab 16 Uhr, Konzertbeginn ist am Samstag um 20 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr. Die Kosten für reservierte Plätze betragen 40 Franken, an der Abendkasse 35 Franken, für den Jubiläums-Apéro am Sonntag 40 Franken, für jcz-Mitglieder und Sponsoren gratis. Für den Jubiläums-Apéro nach dem Konzert ist eine Anmeldung bis spätestens am 12. Juni zwingend erforderlich an reservation@jazzclub-zofingen.ch oder Telefon 062 751 03 43.

Scott Hamilton.
Bild: zvg

Verwandte Themen

Vorsorgen und Lücken schliessen

Sponsored Content
29. September 2022 06:00 Uhr

Emotionen und viel Gänsehaut

27. September 2022 08:20 Uhr

Mode-Herbst präsentiert sich vielfältig

Sponsored Content
23. September 2022 09:32 Uhr