Sie sind hier: Home > Vordemwald > Nando Hunziker auf dem 3. Platz

Nando Hunziker auf dem 3. Platz

Auf dem alten Militärplatz in Moudon VD direkt beim Bahnhof fanden letztes Wochenende bei besten Bedingungen der zweite und dritte Swiss Cup dieser Saison statt.

Vordemwald Swiss Cup in Moudon VD

Am Samstag gingen insgesamt 69 Fahrer an Start. Auch einige Fahrer vom Radfahrerverein Vordemwald waren vor Ort und zeigten ihr Können. Für alle Fahrer galt es jeweils vier Runden mit je vier Sektoren zu überwinden. Am Sonntag stieg die Teilnahme auf 72 Fahrer. Die Sektoren wurden am Samstag nach dem Swiss Cup für den Sonntag umgebaut und sie wurden auch einiges anspruchsvoller und schwieriger.

Bei den kleinsten gingen am Samstag gleich drei Fahrer vom RVV an Start. Für Flurin Stöcker war es ein Kopf an Kopf Rennen. In den beiden letzten Runden holte er jeweils die maximale Punktezahl und war schlussendlich mit den viertplatzierten punktgleich, aber er konnte sich mit einem fehlerfreien Sektor mehr durchsetzen und belegte den dritten Platz mit 750 Punkten. Die Brüder Moor Matti und Ennis belegten die Plätze sieben und acht. Am Sonntag erreichte Flurin Stöcker fast den maximalen Punktestand mit 790 von 800 Punkten. Die Gebrüder Moor belegten am Sonntag dieselben Plätze.

Bei den Poussins lieferte sich Nando Hunziker mit Robin Kottelat ebenfalls ein spannendes Rennen. Auch Hunziker zeigte eine fehlerfreie vierte Runde. Beide Fahrer beendeten den Wettkampf mit 700 Punkten. Jedoch setzte sich Kottelat mit einem fehlerfreien Lauf mehr durch und gewann vor Hunziker und Malo Bucher mit 690 Punkten. Die drei gleichen Fahrer belegten auch am Sonntag die Podestplätze, einfach nicht in derselben Reihenfolge. Kottelat gewann erneut mit 770 Punkten und Nando Hunziker holte sich mit 670 Punkten den dritten Platz.

Verwandte Themen

Herbsttanz im Sennhof

29. September 2022 21:00 Uhr