Sie sind hier: Home > Vordemwald > «Vo ganzem Härze»: Schauspielerinnen und Schauspieler gesucht

«Vo ganzem Härze»: Schauspielerinnen und Schauspieler gesucht

Im Rahmen des Jubiläums «125 Jahre Sennhof Vordemwald» findet vom 2. Juni bis am 8. Juli 2023 ein Freilufttheater über die Entstehung der einstigen «Dästerschen Rettungsanstalt» im Sennhof statt.

Vordemwald 2. Juni – 8. Juli 2023: Freilichttheater zum Jubiläum «125 Jahre Sennhof»

Das Freilichttheater findet im Aussenbereich vor dem grossen Glockenturm des Sennhofs statt und für das Publikum wird eine gedeckte Tribüne aufgebaut. Der Text des Stückes mit dem Titel «Vo ganzem Härze» stammt aus der Feder des Brittnauers Nicolas Russi, welcher zugleich Regie führt. Nicolas Russi hat sich unter anderem einen Namen mit dem «Waldtheater» auf den Fennern Brittnau gemacht. Die verschiedenen von ihm geschriebenen und unter seiner Regie aufgeführten Theaterstücke in einer Waldlichtung einer alten Grube stiessen auf grosse Resonanz.

Für das Theater-Ensemble vom Freilichttheater auf dem Sennhof im kommenden Jahr sucht Nicolas Russi nun engagierte Schauspielerinnen und Schauspieler jeder Altersstufe. Gesucht für das Stück «Vo ganzem Härze» sind sowohl Mitwirkende für grössere und kleinere Sprachrollen sowie Statistinnen und Statisten. Schauspielerische Erfahrungen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür viel Lust aufs Theaterspielen und Zeit im ersten Halbjahr 2023.

Interessierte sind gebeten, sich beim Regisseur Nicolas Russi via mail@nicolasrussi.ch oder telefonisch unter 079 405 74 05 melden. Sie werden nach Absprache zu einem halbtägigen Kennenlern-Workshop an einem der beiden Samstage, 27. August oder 3. September 2022, im Sennhof eingeladen. Bedingungen für ein Mitmachen ist die Verfügbarkeit für die Proben ab Januar 2023 (Sprachrollen), beziehungsweise ab April 2023 (Statisten) sowie für die rund 15 Vorstellungen vom 2. Juni bis am 8. Juli 2023.

Verwandte Themen

Herbsttanz im Sennhof

29. September 2022 21:00 Uhr